Schließen
Wir behandeln Ihre Daten streng vertraulich nach unseren Datenschutzrichtlinien. Sie erhalten durch diese kurze Registrierung keine Newsletter.
slide1 Onlinetool
Demo

Outsourcing Kommissionierung – so geht’s erfolgreich

Die Kommissionierung gehört zu den Kernaufgaben jedes Versandhändlers im E-Commerce. Sie gehört zu den oft unterschätzten Erfolgsfaktoren. Auf der einen Seite steht dabei die Kostenfrage (laufende Kosten, notwendige Investitionen als auch Retourenkosten), die durch professionelle Kommissionierung positiv beeinflusst werden können. 

Auf der anderen Seite steht Kundenzufriedenheit und damit die Kundenbindung, die durch schnelle und fehlerfreie Kommissionierung positiv beeinflusst werden und so für zukünftigen Umsatz im Onlineshop sorgen.

Blick auf Kommissionier-Strecke

Kommissionieren als Erfolgsfaktor im E-Commerce

Ein erster Erfolgsfaktor der Kommissionierung, der auch durch Outsourcing positiv beeinflusst werden kann, ist die Lieferzeit. Kunden erwarten im E-Commerce heutzutage eine sehr schnelle Lieferung und reagieren auf längere Lieferzeiten (wegen schlechter Prozesse oder zu wenig Kommissionierkapazität in Spitzenzeiten) mit Retouren und Unzufriedenheit mit dem Händler.

Geschwindigkeit zählt aber nicht nur für den Kunden, sondern auch für das Unternehmen von Bedeutung, den die Arbeitszeit eigener Kommissionierer kostet Geld. Gut ausgebildetes Personal in der Kommissionierung ist daher von großer Bedeutung, was für spezialisierte Outsourcing-Dienstleister oft besser machbar ist.

Dazu kommt der Erfolgsfaktor IT-Unterstützung, die heutzutage unabdingbar ist. Das erfordert aber Fachwissen und natürlich aufzubringende Investitionskosten, die viele E-Commerce Händler nicht tragen wollen oder können.

Daneben ist für die Kommissionierung die Fehlerfreiheit ein wichtiger Erfolgsfaktor. Nichts ist für Kunden ärgerlicher falsch oder unvollständig zugeschickte Bestellungen durch schlechtes Kommissionieren bzw. unerfahrener Kommissionierer im Lager.

Kommissionierung bei Reinsch

  • Schneller Versand durch Kommissionierung in kurzer Zeit
  • Auch Abdeckung von Spitzenlasten möglich
  • Keine Investitionskosten für Sie
  • Geringe Fehlerquote durch kontrollierte Prozesse
Text anzeigen

Warum also Kommissionierung outsourcen?

Zum einen spart professionelles Kommissionieren bares Geld. So lässt sich die Retourenquote (und die damit verbundenen hohen Kosten) durch Versandoptimierung gut senken, gehören doch in Kommissionierung und Versand verursachte Probleme zu wichtigen Retourengründen, die Kunden angeben (laut einer Studie von ibi Research). Zum anderen steigt die Kundenzufriedenheit durch schnelle und fehlerfreie Kommissionierung an, was die Kundenbindung erhöht.

Die Vorteile des Outsourcings an einen professionellen Dienstleister:

  • Schnelle Kommissionierung führt zu schnellem Versand und höherer Kundenzufriedenheit
  • Kostenersparnis durch gesenkte Retourenquote aufgrund schnellen Versands und Fehlerfreiheit
  • Zuverlässigkeit (z.B. keine Probleme mit Krankheitsfällen etc. im eigenen Lager)
  • Skalierbarkeit (auch kurzfristig oder saisonal viele Pakete kommissionierbar ohne teure eigene Kapazitätsvorhaltung)
  • Keine Investitionskosten in IT und Lager für die Kommissionierung und klare Kostenkontrolle laufender Kosten
  • Konzentration auf die Kernkompetenz als Händler

Was so einfach klingt (Produkte aus Regal holen und ins Paket legen) stellt in der Praxis von E-Commerce Händlern hohe Anforderungen an Person und IT. Oft ist es sinnvoller, sich als Händler auf seine Kernkompetenz zu konzentrieren und die Kommissionierung einem Spezialisten zu überlassen.

Text anzeigen

Professionelles Kommissionieren bei Reinsch

Eingehende Bestellungen aus Ihrem Onlineshop oder Marktplätzen (oder telefonische Bestellannahme durch unseren Hotline-Service) werden bei uns automatisch auf Verfügbarkeit der Produkte im Lager geprüft und freigegeben. Sie werden dann taggleich und schnell kommissioniert, anschließend sofort verpackt und in den Versand gegeben. 

Unsere Kommissionierung ist wie alle unsere Prozesse stark IT-gestützt. Im gesamten Lager erfolgt eine digitale Datenerfassung während der Kommissionierung. Eine Barcode-gestützte Kontrolle hilft, Fehler zu vermeiden. Der Kommissioniervorgang kann so außerdem lückenlos nachverfolgt werden. So kommt es zu einem optimalen und prüfbaren Waren- und Materialfluss.

Im Gesamtprozess des Outsourcings innerhalb der Fulfillment Logistik liegt die Warenannahme und Lagerhaltung vor dem Prozess des Kommissionierens. Danach folgt der Prozessschritt Verpackung und Versand.

Text anzeigen

Sagen Sie uns, welche Anforderungen Sie an die Kommissionierung haben. Wir sind sicher, wir können Ihnen eine individuell an Sie angepasste Lösung anbieten. Nehmen Sie jetzt Kontakt auf.

Text anzeigen

Angebot anfordern